Lena Kehl

Lena Kehl

„Die Energiewende ist wie ein großer Ozean.

Auch ein großer Ozean besteht aus vielen Millionen kleinen Tropfen.

Als kleiner Tropfen leisten wir unseren Beitrag für ein nachhaltigeres und ökologischeres Energiesystem.

Mit unserem täglichen Handeln tragen wir jederzeit bewusst oder unbewusst einen Teil zum Gelingen der Energiewende bei.“

Dipl.-Ing. (FH) Lena Kehl

European Energy Manager (IHK)

Dozentin (IHK)

Seit 2010 bin ich in der Solarbranche tätig, seit 2013 beschäftige ich mit Energieeffizienz und Energiemanagement.

Warum eine Energieschulung für Unternehmen so wichtig ist:
Der Strom kommt aus der Steckdose und am Monats-/Jahresende bekommen Sie dann eine Rechnung über das, was verbraucht wurde. Wie wollen Sie wissen, ob Energie eingespart wurde oder nicht – oder wie
Sie Energie überhaupt einsparen können? Den meisten ist das nicht bekannt und lassen den berechneten Betrag
ungeprüft Jahr für Jahr vom Konto abbuchen. Durch das Fachwissen über die unterschiedlichen Strom- und
Wärmeverbraucher kann hier viel Energie, viele Ressourcen und natürlich Geld gespart werden.
Vor allem für Unternehmen ist ein niedriger Energieverbrauch ein großer Wettbewerbsvorteil.
Mit der Energieschulung erhalten Sie als Unternehmer bzw. Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, dieses Wissen im
eigenen Betrieb umzusetzen, hierbei Energie und Kosten zu sparen.

Ihr Vorteil: Niedrigere Energierechnung + ein weiterer Tropfen im Ozean der Energiewende..

Als Ingenieurin arbeite ich als im Bau- und Energiebereich, so bleibe ich bei technischen Details immer up to date. www.ing-kehl.de